Saatgutvermehrung

gepostet am 28. Februar 2014

Auslieferung eines Highlandertraktors in die Steiermark

Im Frühjahr 2010 lieferten wir einen Highlander mit 2,5 m Durchgangshöhe an einen Maissaatgut-Vermehrungsbetrieb in der Steiermark.

Die Maschine wurde wie folgt an die geänderten Einsatzbedingungen angepasst: 2 einzeln über Joystick bedienbare Hubwerke im Frontbereich, zur Aufnahme von hydraulisch angetriebenen Kupier- und Entfahnungsgräten.
Der Fahrerstand wurde auf eine höhenverstellbare Plattform montiert, um den Farher im hohen Maisbestand über die Maschine zu heben.

Zurück