Triticale Anbau 2015-16

gepostet am 02. Januar 2017

Unter feucht-schmierigen Bedingungen haben wir Ende 2015 bei einem Bauern in 750m Seehohe im oberen Lavanttal Triticale, nach der Maisernte in einem Arbeitsgang, eingesät. Auch das Sägerät war mit einem elektrischen Gebläse nicht optimal ausgerüstet, trotzdem waren wir mit dem Saataufgang zufrieden, denn unter diesen Bedingungen waren die Erwartungen erstmal niedrig angesetzt.

Im Frühjahr wurde mit Gülle gedüngt und sonst keinerlei Berabeitung durchgeführt

Gedroschen wurde am 25.August - 2 Parzellen mit Insgesamt 1,6 ha - geerntet wurden ca. 12 to - auch mit der Strohernte war der Bauer sehr zu frieden

 

 

Zurück