Impressionen 2017

gepostet am 25. Dezember 2017

DIe Reduzierung im Vordergrund - "reductive-farming"

2017 - in mehrerer Hinsicht ein erfolgreiches Jahr!

  • Die reduzierte Bodenbearbeitung mit dem Geohobel nimmt weiter Gestalt an, denn mit neuen Erkenntnisse aus praktischen Einsätzen konnten wir die Technik verfeinern und die Ergenisse optimieren - z.b. verbesserte Walzentechnik um Verflüchtigungen von Nährstoffen und Erosion zu reduzieren -
  • Reduzierung aber auch betreffend Energieaufwand (Emissionen) und Verschleiß (Materialkosten)
  • Reduzierung der Überfahrten durch gleichzeitiges Einarbeiten und Einsäen der nächsten Folgefrucht - trotz intensiver Warnungen einiger "Bodenexperten" konnten wir eine Keimhemmung bei gleichzeitiger Einsaat noch kein einziges Mal feststellen. Eine Analyse wäre sinnvoll!
  • Reduzierung von Emissionen durch verringerten Treibstoffverbrauch

Zielsetzung:  Vitalität vom Boden bis ans Ende der Nahrungskette - zu uns !

 

Impressionen 2017

Zurück